Thüringen

Hallo Mitleser, am Wochenende war ich so weit weg wie noch nie von zu Hause. Nach fast 4 Stunden Fahrt war ich bei meiner Uroma in Thüringen. Ist auch nicht so viel anders als in Potsdam, aber die haben da unten überall so nen weißen Teppich rumliegen. Mama hat immer Schnee dazu gesagt, aber ich denke das ist alles nur gefrorenes Wasser. War ja auch ziemlich kalt. Ziel der Reise war es wohl, die traditionellen Weihnachtswürste zu erstehen und mitzubringen. Dank meiner Tanten hat das auch alles super geklappt. Und eins werdet ihr nicht glauben, es ist noch nicht mal Weihnachten und ich habe trotzdem schon ganz viele Geschenke bekommen. Danke schön! Mir gefällt natürlich der Elefant am besten. Ich habe dann auch noch viele nette Leute kennengelernt. Na hier mal ein paar Fotos.


13.12.2008

13.12.2008

14.12.2008

13.12.2008

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen