Juli

Bevor ich dann bald ein Jahr alt werde, wollte ich mich noch mal bei Euch gemeldet haben, um Euch zu berichten, wie es in meiner Welt zugeht. Wo fang ich denn nur an? Der letzte Post ist ja nun schon eine Weile her.
Was ich jetzt alles kann - nach dem Robben, Krabbeln, hochziehen und an allem entlang hangeln, übe ich nun an einer Hand zu laufen. Das Klettern beherrsche ich übrigens auch schon recht gut (siehe Juni)...
Bei der Tagesmutter bin ich nun auch schon ein paar Monate und seit dieser Woche hab ich nicht mehr geweint als Mama mich abgegeben hat. Naja, sobald Mama weg war, hab ich das eh nicht mehr gemacht. Als ich gelernt hatte, wie ich mich fortbewegen kann, hat es mir dort auch gut gefallen. Die anderen Kinder empfangen mich auch immer so herzlich, mich die Zweitkleinste. Meine Gruppe besteht aus 5 Kindern (übrigens alles Mädchen), in den anderen Gruppen sind mehr Jungs, insgesamt sind wir 14 Kinder. Wir singen, spielen, malen und sind viel draußen im Garten .
Das Sprechen trainiere ich ebenfalls ganz ordentlich. Der Renner sind gerade die Tiere (alle meistens WauWau), aber seit dem ich Besuch von einem Pferd hatte, kann ich auch "hühü, brrr, hopphopp". "Neinnein" und "ohoh" kann ich auch schon, weil Mama und Papa es so oft sagen. Mama sag ich übrigens ganz oft, weil sie sich dann immer so freut, aber Papa geht auch schon. Ball, mau (für miau), ja, da und mäh gehören auch zu meinem Vokabular. So richtig weiß ich noch nicht welches Wort wozu gehört, aber ich trainiere jeden Tag fleißig weiter.
So, nun muss sich das Gelernte in meinen Träumen verarbeiten und festigen, viel Spaß beim Fotos schauen.
Eure Felicitas
14.07.2009
Das erste Mal baden im See...war ganz schön kalt.


11.07.2009
"HoppHopp - WauWau"

04.07.2009
Felicitas (11 Monate) & Felicitas (16 Monate) treffen sich ganz zufällig in Räbel
03.07.2009
und Mama hab ich auch geholfen bei ihrer Arbeit.
auf der Fähre nach Räbel
03.07.2009
Das erste Mal in einem Freibad.

Juni

Ich putze jeden Tag meine 2 Zähne und bei der Tagesmutter bin ich die beste in "aufs Töpfchen machen"


"Ich hab alles im Blick!"

01.06.2009
Zum kindertag gab es für Luca und mich eine Schaukel und einen Sandkasten. Das ist echt toll.

ich hab jetzt meinen Badeeimer gegen die Dusche getauscht...



Meine Cousine Emma hat beim Feuerwehrfest in Rönnebeck einen kleinen Hasen gewonnen. Er steht jetzt bei unserer Uroma.

Laufen lernen noch an 2 Händen...

Rutschen macht mir auch tierischen Spaß.

vor unserer Haustür in Potsdam.

Mein Stuhl, "der ist zum Sitzen da", aber ich benutze ihn auch zum Klettern.

Mai

31.05.2009
Nationalparkmuseum Criewen
in Blumberg auf der BRALA mit Opa
in Rönnebeck
18.05.2009
Emma's 2. Geburtstag
12.05.2009
08.05.2009
Buch anschauen mit Emma noch in Rerick