Endlich 18..........Monate

besser gesagt "oh mein Gott, schon 1 1/2 Jahre" sind vergangen, seitdem ich mit meinen Eltern zusammenlebe. Da in letzter Zeit nicht viel gebloggt wurde, hole ich das jetzt mal nach. Ich hatte mal wieder kaum Zeit, da ich immer so viel unterwegs war. Gerade vor 2 Tagen bin ich von einem 9-tägigen Auswärtsaufenthalt ohne Mama und Papa zurück. Da ich davor eine Woche krank war und nicht zu Anke konnte, brauchte Mama etwas Zeit zum arbeiten. Aber dank Telefon, Skype und der hervorragenden Betreuung von Opa und Oma, verging die Zeit für mich wie im Fluge. Ich hab es auch genossen so verwöhnt zu werden...Übrigens war das nicht mein erster längerer Aufenthalt bei Oma und Opa in Blumberg. Im November letzten Jahres war ich schon mal über eine Woche dort und der Opa war mit mir das erste Mal beim Friseur. "Ein flotter Kurzhaarschnitt" hörte ich des Öfteren.
Ansonsten bin ich in Anbetracht der Witterung unter die Schlittenfahrer gegangen und rodeln macht mir ganz viel Spaß. Am liebsten mit meiner Cousine Emma zusammen oder auch alleine. Ansonsten liebe ich es Geschichten vorgelesen zu bekommen und am besten immer die gleichen von "Käfer und Biene". Das Reden macht mir auch sehr viel Freude, mittlerweile kann ich schon 2-3 Wortsätze und spreche alles nach, was ich so höre.

nun noch ein paar Fotos und Euch allen einen schönen Abend...

Eure Felicitas ("titas")


Kulleraugen

Besuch von Sarina

"Multitasking"

Rodeln mit Emma

meine Schlafburg

mein Cousin Luca

video
Felicitas, Oma und Emma

"Puste" unterm Weihnachtsbaum


Mein neuer Sessel - vom Weihnachtsmann ("Weina")

Weihnachtsfeier bei Anke

mein flotter Kurzhaarschnitt