Da bin ich also...

01.08.2008 um 12:15 Uhr

...nachdem meine Eltern nun sooo... lange auf mich warten mussten, habe ich beschlossen 4 Tage vor dem erwarteten Geburtstermin aufzutauchen. Ganz überraschend also. Das gelang mir auch recht gut. Mitten in der Nacht um 1:25 Uhr piekste ich die Fruchtblase kaputt. Naja meine Eltern wollten eh immer mal ein Wasserbett... aber darauf waren sie nicht vorbereitet... hähä.
Sie haben sich aber schnell gefangen und wir sind nicht Hals über Kopf sondern erst nach ordentlicher Vorbereitung zum Krankenhaus aufgebrochen. Nach ganz viel Krach, einer Menge Presserei und Anstrengung, sah ich das Licht. Zum Glück konnte ich mich dank dem modernen "Bonding" erst mal bei Mama und Papa ausruhen, bevor es an die vorgeschriebenen Vermessungen und Untersuchungen ging.
Nachfolgend einige Schnappschüsse meiner ersten Tage...
Bis bald Eure Felicitas.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen